die Elektronische Signatur

Die Red Group Gmbh & Co KG ist autorisierter und geprüfter Registrierungspunkt zur Beantragung von Signaturkarten in Thüringen. Durch diese Zertifizierung sind wir in der Lage, einen umfassenden Service und vielfältige Produkte rund um die elektronische Signatur anzubieten.

mögliche Einsatzbereiche der elekronischen Signatur

  • E-Mails und Dokumente autorisieren und verschlüsseln
  • elektronische Formulare, Verträge und Belege verarbeiten
  • Handelsregisteranmeldungen
  • Online-Mahnverfahren
  • Dokumente revisionssicher verwalten und archivieren
  • sichers E-Shoping, E-Business, E-Goverment, E-Billing
  • ELSTER Steuererklärungen und zukünftig noch vieles mehr ....

Stichtag 1.12.2008 - maschinelles Mahnverfahren

Der 1.12. rückt immer nächer. Ab diesem Datum sind Rechtsanwälte auf Grund des dritten Justizmodernisierungsgesetzes verpflichtet, für Mahnanträge das maschinelle oder automatisierte Mahnverfahren zu nutzen. Für Rechtsanwälte ist dies der Einstieg in den elektronischen Rechtsverkehr. Die bisher gültigen Formulare dürfen von Rechtsanwälten ab 1.12. nicht mehr verwendet werden! Die jeweiligen zentralen Mahngerichte, für Thüringen ist das zentrale Mahngericht Staßfurt am Amtsgericht Aschersleben zuständig, bieten verschiedene Möglichkeiten der Antragstellung an. Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite des Mahngerichtes, http://www.mahngerichte.de/mahngerichte/aschersleben.htm. Zur effektiven Abwicklung von Mahnverfahren empfehlen wir die Nutzung des elektronischen Gerichts- und Verwaltungspostfaches - EGVP in Verbindung mit der Rechtsanwaltssoftware RA-MICRO und einer Signaturkarte der TeleSec.

Voraussetzungen zur Nutzung des maschinellen Mahnverfahrens mit RA-MICRO und EGVP

  • RA-MICRO + EDA Modul (Modul zur Nutzung des elektronischen Rechtsverkehrs)
  • Signaturkartenlesegerät
  • Signaturkarte

Signaturkartenlesegerät Reiner SCTUm sich nicht erst kurz vor Fristablauf mit dem neuen Verfahren vertraut zu machen, sollten Sie bereits jetzt in Ihrer Kanzlei die Voraussetzungen für einen reibungslosen Umstieg schaffen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wie prüfen Ihren Bedarf (hinsichtlich RA-MICRO, Signaturkartenlesegerät, Signaturkarten), beraten Sie umfassend bzgl. der Einführung der digitalen Signatur und übernehmen für Sie Antragstellung (hier insbesondere hinsichtlich des Berufsträgerattributes Rechtsanwalt), Einrichtung der Hard-und Software in Ihrer Kanzlei sowie die Schulung Ihrer Mitarbeiter.

Red Group RA-MICRO Signaturkartenangebot

Wir bieten Ihnen ein Komplettservice, der alle notwendigen Hardware, Software und notwendige Anträge enthält:
  • Kartenlesegerät USB
  • Signatursoftware OPENLiMiT Sign Cubes - bei Bedarf
  • Vor-Ort-Identifikation des Antragstellers
  • Beantragung der qualifizierten Signatur nebst Attribut "Rechtsanwalt" mit 3-jähriger Zertifikatslaufzeit
  • Einreichen der Attributs-Anträge bei der zuständigen Stelle
  • Prüfung der Signaturen und Freischaltung der Signaturkarte
  • Einrichtung bzw. Prüfung der RA-MICRO Einstellungen zur Nutzung der Signaturkarte und Teilnahme am elektronischen Rechtsverkehr
  • Installation von Hard- und Software (u.a. EGVP), Kurzeinweisung
  • Schulung: Verwendung der Signaturkarte, Signieren von Dokumenten, Prüfen von Signaturen

Gerne senden wir Ihnen ein individuelles Angebot. Nutzen Sie zur Anforderung bitte nachfolgendes Formular.

RA-MICRO Signaturkarte
Angebotsanforderung:


Anrede:
Vorname:
Name:*
E-Mail:*
Telefon:*
Fax:
Straße: + Hausnr.
Plz + Ort:
Bemerkungen:
Spamschutz: um zu verhindern, dass unsere Kontaktformulare von Spamprogrammen missbraucht werden, haben wir einen Spamschutz programmiert. Das Ergebnis nachfolgender kleiner Rechenaufgabe tragen Sie bitte in das Formularfeld ein.
Spamschutz: Berechne die Summe aus sechs + sechs =
  * diese Felder müssen ausgefüllt werden


   | Kommentare (0)